Innsbrucker Kellertheater

Das Kellertheater befindet sich im Stöcklgebäude in Innsbruck. Der Gast kommt durch Treppen in ein uriges Ziegelgewölbe wo etwa 70 Gäste Platz finden. Es ist neben dem Landestheater Tirol das einzige Theater mit einer Profibühne und Jahresspielbetrieb. Jeden Sommer werden seit 1995 die Sommer-Boulevardkomödien abgehalten. Pro Spieljahr werden im Durchschnitt etwa 5 Stücke produziert. Es soll unterhalten werden, aber die Besucher und Besucherinnen sollen auch zum Nachdenken angeregt werden. Auch die Auseinandersetzung mit zeitgenössischen und klassischen Stücken wird gefördert.

Kontakt

Innsbrucker Kellertheater
Adolf-Pichler Platz 8
6020 innsbruck

Webseite: www.kellertheater.at