18. Mountain-Trophy. Winterlicher Triathlon am Arlberg – Samstag 23. April 2016

lecher-mountain-trophy
Mountain Trophy am Arlberg (Bilder: Lech-Zuers.at)

Zum Saisonfinale am Arlberg gibt es mit der Mountain Trophy noch ein sportliches Highlight. Der Triathlon ist an die winterlichen Gegebenheiten angepasst und setzt sich aus Mountainbiken, Skitouren (oder alternative Aufstiegs- und Abfahrts-Methode) und Laufen zusammen.

Termin für die 18. Mountain Trophy: Samstag 23. April 2016, ab 11:00 Uhr

Triathlon-Strecke der Mountain Trophy 2016

Lech Zürs Tourismus
Lech Zürs Tourismus
  1. Start des Triathlons ist um 11 Uhr in Lech, von wo aus sich die Teilnehmer mit dem Mountainbike zur ersten Wechselzone nach Zürs hochradeln.
  2. An der Hexenboden Talstation erfolgt dann der Umstieg vom Rad auf die Ski und es folgt der Aufstieg über den Seekopf zur Madloch Bergstation – hier steht die Wahl der “Waffen” jedem frei, bevor die Abfahrt über das Madloch nach Zug erfolgt.
  3. Abschließend erfolgt bei der Talstation der Zuger Bergbahnen der letzte Wechsel vom Ski auf Laufen und es geht wieder zurück nach Lech, wo die Athleten bereits erwartet werden.

Ab 12:30 Uhr werden die ersten Triathleten im Ziel erwartet.

Nachmittag: Striedl Ski Jöring Challenge

Ab ca. 17 Uhr steigt in der Postgarage in Lech die Siegerehrung und anschließend startet die legendäre Trophy Party mit DJ Fritz bis 3 Uhr in der Früh.

Infos für Teilnehmer

  • Startgeld: Einzel 30 €; Teams 60 €
  • Startnummernausgabe: 9:00 – 10:30 Uhr in der Postgarage Lech
  • Start: 11 Uhr
  • Online- Anmeldeschluss: 21. April 2016, 24:00 Uhr
  • Hier geht’s zur Anmeldung

Video der Mountain Trophy