Weingondeln und Sonnenskilauf in Lech am Arlberg: Samstag, 14. April 2018

Weingondel am Arlberg, Lech
Am 14. April können in den Weingondeln am Arlberg wieder gute Tropfen und ein tolles Panorama genossen werden. (Foto: Lech Zürs Tourismus)

Am 14. April 2018 kommt es im Rahmen der Gondeln des Auenfeldjets wieder zu einer einzigartigen Weinverkostung mit atemberaubenden Ausblick auf die schneebedeckten Alpen. Ganz neu in 2018: Die TALISKER WHISKY-Gondel! Am Vormittag kann beim Sonnenskilauf noch die Piste unsicher gemacht werden, ab Mittag wird dann jedoch mit edelsten Tropfen angestossen.

Auenfeldjet-Weingondeln als Saison-Highlight

Bei diesem Event am 14. April, werden die Gondeln des Auenfeldjets am Arlberg zu speziellen Weingondeln umgewandelt. Die mitfahrenden Gäste können während der rund zwei Kilometer langen Fahrt von Lech Zürs nach Warth-Schröcken ausgesuchte Weine von namhaften österreichischen Winzern verkosten. Nicht nur für Skiffahrer ist diese aussergewöhnliche Degustation „Weingondeln am Arlberg” ein kulinarisches Saison-Highlight, auch für Winterwanderer ist es eine Veranstaltung mit hohem Erlebnisfaktor. Seit diesem Jahr kommen auch Whisky-Liebhaber voll und ganz auf ihre Kosten: Talisker STORM, Port Ruighe und Skye sind die drei Single Malts, die hoch oben den Gaumen verzaubern.

Österreichische Weine & Schottische Whiskys

Bevor ab 11 Uhr mit den Weingondeln und der neuen Whisky-Gondel gefahren werden kann, beginnt der Tag um 8:30 Uhr mit gemütlichen Sonnenskilauf oder einer schönen Winterwanderung in Lech Zürs. Zielpunkt ist die Mittelstation des Auenfeldjets, wo die Anmeldung und Glasausgabe für die Weingondeln bzw. für die Whisky-Gondel stattfindet. Für Gäste aus Warth-Schröcken ist wichtig, dass sie die Gondeln nur per Ski oder Snowboard erreichen können, aus allen anderen Richtungen ist der Ausgangspunkt auch zu Fuss zu erreichen. Von 11:00 – 15:30 Uhr verwandeln sich dann die modernen 10-er Gondeln in mobile Wein-Degustations-Gondeln bzw. in eine exklusive Whisky-Gondel: Ein wirklich besonderes Erlebnis! Neben erlesenen Weinen aus Österreich und “drei starken Schotten“, warten dabei kleine Häppchen auf die kulinarischen Winterfreunde.

Weingondel am Arlberg, Lech
Beste Weine aus Österreich, hoch oben und inmitten der Berge – das gibt es nur in Lech! (Foto: Lech Zürs Tourismus)

Champagner Tasting & After Party in Lech

  • Ab 14:00 Uhr: Nach dem einzigartigen Gondelspass ist am Arlberg noch lange nicht Schluss! In der Schlegelkopf Restaurant Bar gibt es im Anschluss an die Gondelfahrt eine Alpen-Champagner-Verkostung, bei der ein DJ für die nötigt Stimmung sorgt.
  • Ab 14:30 Uhr: Natürlich braucht es eine angesagte Weingondel After-Party – sie steigt in der S1 Ski-Lounge neben der Talstation Salober-Jet. Für Stimmung sorgt hier eine Live-Band.
  • Ab 15:00 Uhr: Die Krone-Eisbar des Romantik-Hotels „Die Krone von Lech“ lädt alle Gäste zur Après-Ski Party ein.
  • Ab 19:00 Uhr: Am Abend haben Besucher die Qual der Wahl. Entweder geht es zum nächsten kulinarischen Höhepunkt – einem Galaabend im Hotel „Die Krone von Lech“ mit 6-Gang-Degustationsmenü -, oder es geht zur Sister Resort Party in den sport.park.lech.

Anmeldung zu den Whisky- und Weingondeln am Arlberg

Tickets für die Weingondeln oder die Whisky-Gondel können direkt am Veranstaltungstag in der Mittelstation Auenfeldjet/Weibermahdbahn erworben werden. Im Vorverkauf können Karten bei der Talstation Schlegelkopfbahn im Sekretariat im 1. Stock, oder unter der Telefonnummer +43 5583 2332 gekauft werden. Die Fahrt mit einer der Gondeln kostet € 30,- pro Person, Getränke und Häppchen sind inklusive.

Video Impression: Weingondeln i28n Lech Zürs