Laureus Winter Jam: Barrierefreier Kinderskitag mit Sport-Stars in Lech am 13.01.

Laureus Winter Jam Lech

Gemeinsam mit der Laureus Sport for Good Foundation lädt Lech Zürs Tourismus am 13. Jänner 2017 von 10 – 16 Uhr zum Laureus Winter Jam. Ziel der Veranstaltung, die in diesem Jahr zum ersten Mal in Lech stattfindet,  ist es Inklusion und Barrierefreiheit für alle Kinder und Jugendliche erlebbar zu machen. Als besonderes Highlight für die Teilnehmer werden die Ski-Stars Martin Braxenthaler, selbst Mono-Skifahrer in der deutschen Nationalmannschaft und Laureus Sport for Good Botschafter, und Ex-Skispringer Thomas Morgenstern anwesend sein und von ihren Erlebnissen im Sport erzählen.

Inklusion und Barrierefreiheit im Kindersport

Alle Kinder aus der Region, genauso wie Gästekinder sind eingeladen, gemeinsam mit Kindern des Laureus Projekts “WIFFZACK” einen spannenden Tag auf den Pisten Lechs zu verbringen. An verschiedenen Stationen haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, sich in den unterschiedlichsten Disziplinen des Wintersports auszuprobieren: Von Skifahren, über Snowboarden, bis Skibob und Bi-Ski. Gemeinsam mit den Pädagogen der österreichischen Laureus Sport for Good Projekte “Schneetiger” und “WIFFZACK”, deren Ziel es ist, Kindern und Jugendlichen mit geistigen und körperlichen Einschränkungen Wintersport näher zu bringen, will der Tourismusverband Lech auf die Arbeit der Projekte aufmerksam machen und die Inklusion und Barrierefreiheit im Kindersport fördern.

Skisport-Stars als Botschafter

Ein besonderes Erlebnis an diesem Tag wird für die teilnehmenden Kinder wohl der Besuch zweier großer Sportstars aus Österreich und Deutschland sein. Martin Braxenthaler ist Laureus Sport for Good Botschafter und selbst Mono-Skifahrer im A-Kader des deutschen Nationalteams. Thomas Morgenstern, ehemaliger, sehr erfolgreicher österreichischer Skispringer wird im Rahmes des Laureus Winter Jam offiziell zum neuen Laureus Sport for Good Botschafter ernannt. Die beiden Sportler kommen, um mit den Kindern Zeit zu verbringen und von ihren eigenen Erfahrungen im Sport berichten: Wie kann man sich in schlechten Phasen motivieren? Wie verändert der Sport das Leben? u.v.m.

Teilnahme am Laureus Winter Jam

Die Teilnahme am Laureus Winter Jam ist kostenlos. Der Tourismusverband Lech Zürs bittet aber aus organisatorischen Gründen alle Interessierten, sich bis 12. Jänner 2017 in ihrem Büro anzumelden.

Treffpunkt ist am 13.01.2017 um 10 Uhr beim Infostand am Flühenlift. Voraussichtliches Ende des Skitages ist um 16 Uhr.