Ski Open in St. Anton: 1. – 3. Dezember 2017

St Anton am Arlberg im Winter
Am 1. Dezember beginnt der Winterbetrieb im größten Skigebiet Österreichs. In St. Anton wird die neue Saison mit tollem Programm und großer Party beim Ski Opening eröffnet. (Foto: TVB St. Anton am Arlberg / Josef Mallaun)

Wieder beginnt eine neue Wintersaison und wieder wird sie in St. Anton am Arlberg mit dem großen Ski Open begrüßt. Neben Tests der neusten Ski- und Snowboardmodelle gibt es als echtes Highlight Live-Musik der Band Revolverheld. Für Abwechslung sorgt dabei Special Guest Gregor Meyle.

3 Tage Programm in St. Anton

  • FREITAG, 1. DEZEMBER
    • 8:30 – 16:00 Uhr: Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation
      Mitzubringen ist ein Lichtbildauswahl, der Test ist kostenlos
    • 10:00 – 16:00 Uhr: Ö3 Pistenbully im Skigebiet je nach Skilage / AUDI Driving Experience / Audi Foto Point am Vorplatz des Touristenverbandes
  • SAMSTAG, 2. Dezember
    • 8:30 – 16:00 Uhr: Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation
      Mitzubringen ist ein Lichtbildauswahl, der Test ist kostenlos
    • 10:00 – 16:00 Uhr: AUDI Driving Experience / Audi Foto Point am Vorplatz des Touristenverbandes
    • 18:30 Uhr: Einlass auf das Konzertgelände bei der neuen Mittelschule St. Anton am Arlberg
      19:30 Uhr: Gregor Meyle
      21:00 Uhr: Revolverheld
      ab 23:00 Uhr: After-Show Party in den Lokalen von St. Anton am Arlberg
  • SONNTAG, 3. Dezember
    • 8:30 – 16:00 Uhr: Ski- und Snowboardtest bei der Galzigbahn Talstation
      Mitzubringen ist ein Lichtbildauswahl, der Test ist kostenlos
    • 10:00 – 16:00 Uhr: AUDI Driving Experience / Audi Foto Point am Vorplatz des Touristenverbandes

Tickets für die Konzerte am Samstagabend sind im Vorverkauf für 35€ pro Person erhältlich. An der Abendkasse gibt es Tickets bis 16:00 Uhr des Veranstaltungstages zum Preis von 45€. Special Offer: Beim Kauf eines Liftpasses (ab 2 Tagen) ist das Konzertticket an den Arlberger Bergbahnen um 10€ erhältlich.

Entdecken Sie hier was für Neuerungen das größte Skigebiet Österreichs in der neuen Saison für Sie bereit hält und welche Veranstaltungen Sie sich im Kalender notieren sollten.

Schreibe einen Kommentar